Größe

Als Erstes solltet Ihr Euch überlegen, wie viele Hühner Ihr halten wollt und welche Rassen Ihr in dem Stall unterbringen wollt.

Allgemein findet man in der Literatur Empfehlungen auf einem Quadratmeter Stallfläche maximal 3 mittelgroße Hühner oder 5 Zwerghühner zu halten.

Bemerkenswert finde ich die Aussage im Internet, bei Zwerghuhnrassen könne man bis zu 15 Hühner pro Quadratmeter halten. Ob sich die Hühner da noch wohlfühlen?

Eigentlich ist es doch ganz einfach: Je mehr Platz den Hühnern im Stall zur Verfügung steht, desto wohler fühlen sie sich.

Der kleine Stall meiner Zwerge hat 5 Quadratmeter. Die Obergrenze habe ich auf 15 Hühner inclusive Hahn festgelegt.

Da meine Zwerge den ganzen Tag uneingeschränkten Zugang zur überdachten Voliere haben stehen ihnen mit nochmal 15 Quadratmeter insgesamt 20 Quadratmeter zur Verfügung auch wenn sie wegen angeordneter Aufstallung oder aus anderen Gründen mal nicht in den Auslauf dürfen.

Im Stall

Die Voliere und die hohe Luchtfeuchtigkeit im Wald

Bauwerke im Wald sind in der kalten Jahreszeit auch Bauwerke in permanenter Feuchtigkeit.
Feuchte Flächen mögen unsere Hühner garnicht!
Darauf sollte Jeder schon beim Bau achten!