Zwerg Marans

Das Zwerg-Huhn mit dunkelbraunen Eiern. Eine Verzwergte Rasse aus der französischen Atlantikregion mit asiatischem Einfluss.

Zwerg-Marans wurden in der gleichnamigen Stadt nahe La Rochelle an der französischen Atlantikküste gezüchtet und sind eine kräftige, robuste und bewegliche Zwerghuhnrasse. Sie sollten einen gestreckten, breiten Körper, eine mittelhohe Stellung mit fast waagerechter Körperhaltung haben.

 

Eine kurze Fußbefiederung und ein gut anliegendes Gefieder sind erwünscht.
Der Farbenschlag meiner Hühner dieser Rasse ist schwarz-kupfer.
Auch die Zwerg-Marans wurden um die Stadt Marans nahe La Rochelle in der französischen Atlantikregion erzüchtet.

 

Gewicht: Hahn 1100g, Henne 1000g
Legeleistung: bis zu 140 Eier/Jahr
Bruteier-Mindestgewicht 45g
Eierschalenfarbe: dunkelrotbraun
Ringgröße: Hahn 15, Henne 13

Video = YouTube-Link

Ich bitte alle die Interesse am Thema haben um noch etwas Geduld. Einige Wochen wird es noch dauern bis die komplette Seite zur Verfügung steht.